Anmelden

Anmelden

Montag, 09 Juni 2014 02:00

Kindergarten Seeweg besucht die Lohrer Feuerwehr

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Freitag, 30.05. besuchten 18 Kinder und 3 Erzieherinnen des Lohrer Seeweg Kindergarten die Feuerwehr in der Wombacherstraße.

 

Im Schulungsraum der Feuerwehr „lernten“ die Kinder die Gefahren des Feuers, erfuhren wie man sich im Notfall richtig verhält und konnten eine Rauchausbreitung  in einem Brandhaus im Playmobilformat verfolgen.

Auch lernten sie die Aufgaben der Feuerwehr kennen und konnten einem Feuerwehrmann in Schutzausrüstung und Atemschutzgerät mal gegenüberstehen.  So erkannten sie, dass man z.B. vor dem Zischen des Atemschutzgerätes nicht erschrecken muss.

Nach einer Stärkung in der Floriansstube wurde ein Probealarm mit der Brandmeldeanlage im Feuerwehrhaus simuliert. Zügig und geordnet ging´s auf dem Fluchtweg raus in den Feuerwehrhof. Dort konnten die Kinder Fahrzeuge und Ausrüstung anschauen. Außerdem übten sie schon mal am Strahlrohr sowie bei einer Fahrt in luftiger Höhe mit der Drehleiter.

Dass es allen Spaß gemacht hat, zeigt das Gruppenfoto vor der Drehleiter mit den beiden „Feuerwehrausbildern“  Ralf Mäck und Rainer Kriegbaum.

Gelesen 2135 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten