Anmelden

Anmelden

Die Lohrer Feuerwehren übten an zwei Tagen mit dem Roten Kreuz in Bonnland
Am Montagabend, 09.10. wurde eine Übung auf dem Gelände der Lohrer Firma Mehling & Wiesmann in der Partensteinerstraße durchgeführt.
Am Montagabend, 25.09. fand stand gemäß dem Ausbildungsplan eine Einsatzübung auf dem Programm.Angenommen wurde ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Sendelbach. Als Übungsobjekt stellte die Stadt Lohr den ehemaligen Kindergarten in der Franz-Kraus Straße zur Verfügung.
Im Rahmen des Ferienspaß-Programms der Offenen Hilfen der Lebenshilfe Main-Spessart e.V. besuchten am Freitagnachmittag (18.8.17) 18 Menschen mit Behinderungen und ihre Betreuer die Feuerwache in Lohr.
Im Zweijahresrhythmus kommt eine kleine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr aus der Lohrer Partnerstadt Milicz in Polen nach Lohr.
Um im Einsatzfall schnell und effizient helfen zu können ist es für die Einsatzkräfte ein enormes Plus die Partner und deren Arbeitsweise gut zu kennen.
Am 17.07.17 trafen sich die Feuerwehren Pflochsbach, Sackenbach, Steinbach und Lohr zusammen mit der Werkfeuerwehr Bosch Rexroth und dem Technischen Hilfswerk OV Lohr zu einer gemeinsamen Waldbrandübung.
Am Mittwochmorgen des 14. Juni 2017 war es wieder so weit, das diesjährige Ausbildungslager der Lohrer Feuerwehr stand vor der Türe.
Die aktiven Mitglieder der Feuerwehr Lohr a.Main unterzogen sich am 19.05.2017 der Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung (THL).
Letzten Samstag, den 13.05.17 stand für ein Quartett der Feuerwehr Lohr der Leistungsmarsch in Mainleus, in der Nähe von Kulmbach in Oberfranken auf dem Programm.
Seite 2 von 5