Anmelden

Anmelden

Im Rahmen des Ferienspaß-Programms der Offenen Hilfen der Lebenshilfe Main-Spessart e.V. besuchten am Freitagnachmittag (18.8.17) 18 Menschen mit Behinderungen und ihre Betreuer die Feuerwache in Lohr.
Im Zweijahresrhythmus kommt eine kleine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr aus der Lohrer Partnerstadt Milicz in Polen nach Lohr.
Um im Einsatzfall schnell und effizient helfen zu können ist es für die Einsatzkräfte ein enormes Plus die Partner und deren Arbeitsweise gut zu kennen.
Am 17.07.17 trafen sich die Feuerwehren Pflochsbach, Sackenbach, Steinbach und Lohr zusammen mit der Werkfeuerwehr Bosch Rexroth und dem Technischen Hilfswerk OV Lohr zu einer gemeinsamen Waldbrandübung.
Am Mittwochmorgen des 14. Juni 2017 war es wieder so weit, das diesjährige Ausbildungslager der Lohrer Feuerwehr stand vor der Türe.
Die aktiven Mitglieder der Feuerwehr Lohr a.Main unterzogen sich am 19.05.2017 der Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung (THL).
Letzten Samstag, den 13.05.17 stand für ein Quartett der Feuerwehr Lohr der Leistungsmarsch in Mainleus, in der Nähe von Kulmbach in Oberfranken auf dem Programm.
Am Dienstag 02.05. und Mittwoch 03.05.2017 wurde das Einsatzszenario in die Realität umgesetzt.
Action im THW beim Blaulichttag 2017 Seit mehr als 10 Jahren treffen sich die Vorschulkinder der Lohrer Kindergärten einmal im Jahr zum Blaulichttag im THW Ortsverband Lohr. Das Bayerische Rote Kreuz, die Feuerwehr Lohr und die Jugendverkehrsschule der Polizei Lohr unterstützen die Aktion. Sie haben für die 70 Kinder der Kindergärten Lindig Siedlung, Wombach, Sendelbach, Steinbach und Waldkindergarten, spannende Stationen zum Entdecken aufgebaut.
Der letzte Ausbildungsblock Technische Hilfeleistung drehte sich um den richtigen Einsatz des Flaschenzugs, des SafetyPeak sowie das Tierhebegeschirr. Als abschließende Einsatzübung wurde angenommen, dass ein Arbeiter aus unbekannten Gründen bewusstlos in einem Schacht der Kläranlage liegt.
Seite 2 von 5