Anmelden

Anmelden

Seit einigen Jahren gab es bei der Feuerwehr Lohr Bestrebungen den Gedenktag des Heiligen Florian, Schutzpatrons der Feuerwehren, feierlich zu begehen. Im Jubiläumsjahr 2015 war es endlich soweit, anlässlich des 150jährigen Jubiläums wurde ein gemeinsamer Florianstag aller Lohrer Feuerwehren geplant.
Die neu beschaffte Drehleiter der Feuerwehr Lohr (wie hier schon vorgestellt), soll am 9.2.2015 in den Einsatzdienst gestellt werden. Die dazu notwendigen Drehleitermaschinisten wurden in 3 Gruppen am Gerät geschult und ausgebildet.
Kurz vor Weihnachten konnte die Lohrer Feuerwehr ihre neue Drehleiter im Herstellerwerk in Ulm in Empfang nehmen. Der Ersatz für die über 25 Jahre alte Drehleiter wurde vor einem Jahr bestellt und konnte fristgerecht im Magirus-Werk fertiggestellt werden.
Am Freitag, 17.12.2014 besuchten zwei dritte Klassen der Lohrer Grundschule die Feuerwache
Vom 07. bis 09. November fand das diesjährige Feuerwehr-Aktionswochenende der Feuerwehr Lohr statt. In verschiedenen Übungen und Ausbildungseinheiten wurden neue Feuerwehrtechniken in der Anwendung geübt sowie Altbewährtes in der Handhabung vertieft.

Lohrer Feuerwehrtage 2015 Empfehlung

geschrieben von
Vom 10.-12.07.2015 ist es soweit, anlässlich unseres 150-jährigen Jubiläums finden die ersten Lohrer Feuerwehrtage auf der Mainlände statt. Vor wenigen Wochen wurden die Festvorankündigungen an die Feuerwehren im Landkreis und darüber hinaus versendet. Das Programm wird zurzeit mit Hochdruck verfeinert. An dieser Stelle ein Überblick was in den verschiedenen Ausschüssen zur Vorbereitung auf unser Jubiläumswochenende bereits erarbeitet wurde.
Zum fünften Mal seit 2009 wurde von Anfang März bis Mitte Oktober eine lehrgangsartige Grundausbildung gemäß Feuerwehrdienstvorschrift angeboten.
Ferienspaß der Offenen Hilfen besucht die Feuerwehr Lohr
Wer Sonntagvormittag in der Stadt unterwegs war, hat sich sicher gefragt, warum so viele Feuerwehrautos unterwegs sind.
Am Samstagvormittag fand das erste Drehleitertraining der Feuerwehr Lohr statt. Zukünftig wird halbjährig ein Drehleitertraining für die Maschinisten angeboten. An diesen Terminen werden Theorieeinheiten abgehalten, schwer befahrbare Passagen im Lohrer Stadtgebiet angefahren und baulich bedingt schwer erreichbare Objekte angeleitert.
Seite 4 von 5