Rauchentwicklung aus Dach

06.02.2014 - 11:23 Uhr | Brandeinsatz

Einsatzbeschreibung

Es wurde eine Rauchentwicklung aus Dachziegeln eines Wohnhauses gemeldet. Mit dem Stichwort Dachstuhlbrand, vermutlich noch Personen im Gebäude wurden dauraufhin von der Leitstelle Würzburg die Feuerwehren Steinbach, Lohr, Wiesenfeld und Steinfeld sowie die Kreisbrandinspekton alarmiert.

Bei Eintreffen des Löschzuges aus Lohr (Einsatzleitwagen, Drehleiter, zwei Löschfahrzeuge mit 17 Kräften) zusammen mit Kreisbrandinspektor Harald Merz wurde festgestellt, dass es nicht brennt. Die Sonnenstrahlen erwärmten die feuchten Dachziegel, Wasserdampf entstand, welcher dem Rauch verblüffend ähnlich sah.
Kurz nach Eintreffen des LZ traf die Feuerwehr Steinbach mit 4 Kräften ein. Die ebenfalls alarmierten Feuerwehren Wiesenfeld und Steinfeld konnten die Alarmfahrt nach der Lagemeldung abbrechen.

Einsatzort

Lohr-Steinbach, Valentin-Peter-Str.

Fahrzeuge der Feuerwehr Lohr

Andere Organisationen