Anmelden

Anmelden

 

 

Einsätze

 

 

 

Große Ölspur

Techn. Hilfe > Betriebsstoffe auf Straße
Zugriffe 92
Einsatzort Details

Lohr, Ruppertshüttener Straße
Datum 12.10.2020
Alarmierungszeit 20:09 Uhr
Einsatzende 21:45 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 36 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Lohr a.Main
Polizei
    Werkfeuerwehr Bosch Rexroth
      Fahrzeugaufgebot   Vorausrüstwagen VRW  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20/16  Gerätewagen Nachschub GW-N  Kommandowagen KdoW
      Technische Hilfeleistung - Verunreinigte Straße / Ölspur

      Einsatzbericht

      Die Feuerwehr Lohr wurde in die Ruppertshüttener Straße zur Bahnunterführung alarmiert, da es zu einer roßflächigen Verschmutzung mit Betriebsstoffen aus ei einem PKW kam.

      Beginnend an der Kreuzung Ruppertshüttener Str./Diebsbrunnenstr. bis zum ehemaligen Baywa-Gelände wurde die Verunreinigung mit Ölbinder abgestreut, zwischenzeitlich konnte der Verkehr einseitig vorbei geleitet werden.