Waldbrand

20.04.2022 - 12:44 Uhr | Brandeinsatz

Einsatzbeschreibung

Die Feuerwehr Lohr wurde zur Unterstützung der Einsatzkräfte bei einem Waldbrand zwischen Partenstein und Krommenthal alarmiert. Vor Ort standen ca. 200 m x 300 m Waldboden in Flammen. Der Hauptbrand konnte durch die bereits eingetroffenen Wehren aus Krommenthal, Partenstein, Frammersbach und Wiesthal bereits unter Kontrolle gebracht werden. Das Personal vom Löschgruppenfahrzeug und Tanklöschfahrzeug unterstützte mit weiter angefordertem Waldbrandmodul bei den Nachlöscharbeiten, die sich bis ca. 16:30 Uhr hinzogen. Mittels Wärmebildkamera wurden Baumstümpfe und Äste auf dem Boden kontrolliert und bei Bedarf abgelöscht.

Da sich die Wasserentnahme schwierig gestaltete, wurde mit den Großfahrzeugen ein Pendelverkehr eingerichtet, um die Einsatzkräfte vor Ort immer mit genügend Wasser zu versorgen.

Einsatzort

Partenstein Richtung Krommenthal

Fahrzeuge der Feuerwehr Lohr

Andere Organisationen