Anmelden

Anmelden

 

 

Für alle Feuerwehr-Interessierten ab 6 Jahren bieten wir bereits eine Kinderfeuerwehr-Gruppe an.

Hier werden die Kinder spielerisch an verschiedene Themen im Bereich Feuerwehr und Teambildung herangeführt. Doch auch der Spaß kommt nicht zu kurz und so finden regelmäßig Ausflüge und Angebote statt, wie z. B. Boot fahren auf dem Main, Pizza backen, Kino, Grillen....

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben und Du Lust bekommen hast, Dir das Ganze einmal anzuschauen, dann komm doch einfach mal zum Schnuppern vorbei. Wir treffen uns jeden 1.  und 3. Freitag im Monat von 17:30 bis 19:00 Uhr in der Feuerwache Lohr (außer in den Ferien).
Gerne könnt Ihr uns auch eine Email schreiben an: kinderfeuerwehr@feuerwehr-lohr.de

Unseren aktuellen Terminplan findest du hier

Am Dienstag, 30.01.2018 trafen sich 12 Kinderfeuerwehr-Betreuer/-innen der sechs Kinderfeuerwehren von Lohr, um von Marcel Brunner (Referent für Familien, Kinder und junge Menschen der Stadt Lohr) ein paar Tipps zum Aufbau einer Gruppenstunde zu erhalten.
Letzten Freitag konnten die Kinder endlich ihre Faschingsmaske aus Kleister und Zeitungspapier weiter bearbeiten und am Ende den Luftballon, der als Arbeitshilfe diente, platzen lassen.
In unserer ersten Gruppenstunde in diesem Jahr wollten wir uns passend zur Jahreszeit mit dem Füttern von Wintervögeln beschäftigen sowie selbst Vogelfutter herstellen.
Letzten Freitag unternahmen die Kinderfeuerwehren Lohr und Steinbach einen Ausflug in die Vergangenheit im Schulmuseum in Sendelbach.
Am Samstag trafen sich die Betreuer/-innen der Kinderfeuerwehren von Lohr und den Stadtteilen, um sich zum Thema "Erste Hilfe bei Kindern" fortzubilden.
Am 17.11.2017 durften wir auf die Atemschutzstrecke in Lohr.
Am 20.10. kam das Rote Kreuz zusammen mit einem RTW zur Kinderfeuerwehr nach Lohr.
Am letzten Ferienfreitag waren 24 Kinder und drei Betreuer der AWO zum Abschluss Ihres Ferienprogramms zu Besuch bei der Feuerwehr in Lohr.
Im März sind wir einer Einladung der Kinderfeuerwehr Hafenlohr gefolgt und haben gemeinsam mit vielen anderen Kinderfeuerwehren aus dem Landkreis
Kurz vor den Pfingstferien haben wir zusammen mit der Kinderfeuerwehr Steinbach einen Ausflug nach Würzburg ins Café Blind Date gemacht, um dort einen Einblick in das Leben von blinden und sehbehinderten Menschen zu bekommen.
Seite 2 von 2