Wasser im Gebäude

27.04.2024 - 13:07 Uhr | Technische Hilfeleistung

Einsatzbeschreibung

Der Kommandat wurde telefonisch über einen massiven Wasserschaden in einem Mehrfamilienhaus informiert. Nach einer ersten Erkundung der Lage wurde Alarm für die restliche Einsatzabteilung ausgelöst.

Mittels Wassersaugern wurde die betroffenen Wohnungen grob von Wasser befreit, die Zwischendecken wurden mittels Säbelsäge geöffnet, um Wasser abfließen zu lassen. Da aufgrund des Wasserschadens das Haus stromlos geschalten werden musste, wurden die Bewohner bei Bekannten bzw. im Hotel untergebracht.

Der Einsatz zog sich über 2,5 Stunden hin

Einsatzort

Lohr, Westpreußenstraße

Fahrzeuge der Feuerwehr Lohr

Andere Organisationen